Zutrittskontrolle - Gawa ST

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zutrittskontrolle

Zutrittskontrollsysteme:

Moderne Zutrittskontrollsysteme leisten einen notwendigen Beitrag zur Sicherheit von Sachwerten, Verteilung von Kompetenzen und zur Flexibilisierung der Organisation von Unternehmen und Einrichtungen. Innovative Zutrittskontrollsysteme mit modernster Personenidentifikation regeln den Zugang zu den verschiedenen Bereichen und leiten Personen nach individuell definierten räumlichen und zeitlichen Zutrittsberechtigungen durch das Gebäude oder das Werk.

Die minimalen Abmessungen der Zutrittskontrollsteuerung und die optimale Integration der Ausweisleser in die Gebäudeinstallation, z. B. in die Lichtschalterprogramme, bieten Architekten und Planern große Gestaltungs- und Designfreiheit an den Türen.

Ob mit biometrischer Fingererkennung oder als kartenbasiertes System – das Zutrittskontrollsystem kann für eine einzelne Tür bis zu vernetzten Türsystemen eingesetzt werden. Die Administration erfolgt über Server / Client. Das macht die Systeme sehr bedienerfreundlich und ermöglicht eine schnelle Inbetriebnahme. Detaillierte Zutrittspläne und Bewegungsprofile können somit einfach und schnell erstellt und den Personen zugewiesen werden. Ausweise mit individuell gestaltbaren Oberflächen können für eigene Mitarbeiter sowie für Besucher einfach und schnell erstellt werden. Moderne Zutrittskontrollsysteme sind extrem leistungsfähig und erfüllen alle Sicherheitsanforderungen – sei es als autonome Ein-Tür-Variante oder als integrierte Lösung. Schnittstellen zu Alarmanlagen oder der Gebäudeleittechnik ergänzen das Sicherheitskonzept. Flexibel im Handling und in der Datenkommunikation und -verwaltung werden die Maßstäbe moderner Zutrittskontrolle neu definiert.








 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü